Posts Categorized: Nachrichten

Mittelschule Maxhütte-Haidhof: „Wir machen das“

„Wir machen das“ ist ein Berufsorientierungsprojekt der bayerischen Bauwirtschaft, welches an der Mittelschule Maxhütte-Haidhof gemeinsam mit dem Partnerbetrieb der Strabag AG, Gruppe Maxhütte, durchgeführt wurde. Das Projekt wurde vom 21. bis 23. November 2022 auf dem Pausenhof der Mittelschule Maxhütte-Haidhof durchgeführt. Dabei realisierten elf Schüler der Klasse 8a unter fachkundiger Anleitung von Daniel Haas und […]

Erstklässler lesen ein Jahr kostenlos in der Stadtbibliothek

Lesegutscheine Leseförderung in der Stadtbibliothek Burglengenfeld

BURGLENGENFELD. 21 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1e der Hans-Scholl-Grundschule erhielten kurz vor den Osterferien stellvertretend für ihren Jahrgang Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek. Die Aktion der Stadt Burglengenfeld, Erstleser zu fördern und zu unterstützen, gibt es seit vielen Jahren.Leiterin Kerstin Schwelle hatte für die kleinen Besucherinnen und Besucher eine aufschlussreiche […]

Neues Bushäuschen im Ortsteil Glashütte

TEUBLITZ/GLASHÜTTE. Ein weiterer Vorschlag aus dem seit 2019 laufenden Konzept des Bürgerhaushalts konnte final umgesetzt werden. Deshalb können sich die Kinder aus dem Ortsteil Glashütte nun über eines neues Buswartehäuschen freuen. Es bietet ihnen mehr Sicherheit beim Warten auf den Schulbus und gleichzeitig Schutz vor der Witterung. Nachdem der Stadtrat den Vorschlag, eingereicht von Christine […]

Bernhard Dürr erhält Auszeichnung „Weißer Engel“ der Bayerischen Staatsregierung

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat Bernhard Dürr aus Maxhütte-Haidhof die Auszeichnung „Weißer Engel“ verliehen. Bereits im Oktober wurden durch Prof. Dr. Peter Bauer und in Vertretung für Staatsminister Klaus Holetschek in der Regierung der Oberpfalz in Regensburg die Auszeichnung „Weißer Engel“ an zehn Bürgerinnen und Bürger verliehen. Die Ehrung wird für vorbildliches […]

Oster-Rallye in Maxhütte-Haidhof

Ferienaktion Ostern Werbegemeinschaft Maxhütte Osterrallye

Am 04. April startet die beliebte Oster-Rallye in Maxhütte-Haidhof Maxhütte-Haidhof. Nach zwei, pandemiebedingt schwierigen Jahren bietet die Werbegemeinschaft Maxhütte-Haidhof auch dieses Jahr wieder die beliebte Oster-Rallye an. Es konnten erstmalig Mitglieder des Maxhütter Groschens für die Osteraktion gewonnen werden. Die teilnehmenden Mitgliedsbetriebe möchten sich so bei den Kundinnen und Kunden für den lokalen Einkauf bedanken […]

Eine kleines Danke zum Frühlingsstart

Primel Pflanzen der Gärtnerei Fischer als Dankeschön vom Wirtschaftsforum Burglengenfeld

ganz direkt „mit einer Blume“. Alle Kunden erhalten am 19. März 2022 beim Einkauf eine Primel Pflanze (solange der Vorrat reicht) als Frühlingsgruß und als Dankeschön für die Treue. Regional von der Gärtnerei Fischer versteht sich.

Kreisstraße SAD 9 muss gesperrt werden

Vollsperrung vom 16. bis 25. November Nachdem alle Leitungen vom zweiten Bauabschnitt (Tannenstraße bis Sandstraße) vom Ausbau der Kreisstraße SAD 9, Steinberg am See, Waldheimer Straße im Bereich der Kreisstraße verlegt wurden, neigt sich die Maßnahme langsam dem Ende zu. Aufgrund der bevorstehenden Arbeiten mit Herrichtung der Frostschutzplanie und dem Einbau des Asphalts, kann der […]

15 Jahre Postfiliale: „Die Pia von der Post“ feierte in Maxhütte-Haidhof Jubiläum

Postfiliale Maxhütte feiert Jubiläum

„Wer kennt sie nicht, die Pia von der Post. Immer ein Lächeln im Gesicht“, so begrüßte Erster Bürgermeister Rudolf Seidl die Inhaberin der Postfiliale Pia Chwastek in Maxhütte-Haidhof an der Bahnhofstraße, als er die Filiale betrat. Seit bereits 15 Jahren ist Pia Chwastek für ihre Kunden in Maxhütte-Haidhof und aus dem Städtedreieck da. Zum Jubiläum […]

Friederike Conrad gewinnt Kreisentscheid

Lesewettbewerb Friederike Conrad Burglengenfeld SMÄGS

Vorlesewettbewerb in der Stadtbibliothek: Friederike Conrad gewinnt Kreisentscheid BURGLENGENFELD/LANDKREIS. Friederike Conrad hat mit dem Buch „Emilys Geheimnis“ den Online-Kreisentscheid Schwandorf Süd Ost des Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen gewonnen und darf am Bezirksentscheid Regensburg teilnehmen. Sieben Schülerinnen und Schüler reichten im Jahr 2022 ihre Beiträge online bei der Jury ein und lasen drei Minuten aus ihren […]

Endlich wieder Glühwein und Knacker-Semmeln!

Vom 2. bis 4. Dezember 2022 weht endlich wieder der Duft von Knacker-Semmeln, Glühwein und gebrannten Mandeln durch den Teublitzer Stadtpark. Dann ist es wieder so weit: die liebevoll beleuchtete Budenstadt und das abwechslungsreiche Musik- und Rahmenprogramm locken wieder zahlreiche Gäste auf den Weihnachtsmarkt. Los geht es am Freitag um 18:00 Uhr mit der Eröffnung […]

Rathaus-Erneuerung: Letzte Kurve hin zur Zielgeraden

TEUBLITZ. Sieht man das Teublitzer Rathaus von außen, dann könnte man meinen, dass der Anbau bereits in wenigen Tagen fertiggestellt sei. Doch innen wird noch fleißig gewerkelt. Zahlreiche Vorhaben sind in den vergangenen Wochen aber auch im Innenraum bereits fertiggestellt worden. Abgeschlossen wurden dabei die Neugestaltung der Info-Stelle im Eingangsbereich, die Innen- und Außenputzarbeiten des […]

Beeindruckendes Ulfig-Aquarell jetzt Eigentum der Stadt

     BURGLENGENFELD. Rund fünf Wochen war die Ausstellung „Willi Ulfig – Magier der Malerei“ im Oberpfälzer Volkskundemuseum zu sehen. Das Werk des über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannten Künstlers zogen Hunderte von Besuchern in ihren Bann. Organisatorin Christine Stadelmayer von der City Galerie Regensburg war mit der Resonanz äußerst zufrieden. Nun entschied sie sich […]

Bulmare überrascht mit vielfältigen Aktionen zur Weihnachtszeit

BURGLENGENFELD. Das Wohlfühlbad Bulmare bietet im Dezember verschiedene Aktionen rund um die Vorweihnachtszeit an. Kinder und Jugendliche dürfen sich dieses Jahr wieder über eine Nikolausüberraschung freuen: Das Wohlfühlbad Bulmare beteiligt sich am Burglengenfelder Weihnachtszauber 2022 und holt am Montag, 5. Dezember 2022, von 16 bis 18 Uhr Nikolaus und Christkind zu sich ins Bad. Jeder […]

Bürgermeister Seidl spendete Corona-Bonus an Schulen

Bürgermeister Rudolf Seidl von Maxhütte-Haidhof spendet an die Schulen

Foto: Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof
Bildunterschrift:
Das Bild zeigt von links für die Mittelschule Maxhütte-Haidhof Elternbeiratsvorsitzende Jessica Wolf mit Rektor Helmut Bressler, in der Mitte Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl und für die Maximilian-Grundschule Rektor Oskar Duschinger und Elternbeiratsvorsitzenden Stephan Albrecht bei der symbolischen Geldübergabe letzte Woche vor dem Rathaus.

Katastrophenschutz und Veterinäramt simulieren Ernstfall bei Großübung zur Afrikanischen Schweinepest

Einsatzprobe für den Ernstfall Katharinentahl/Dieterskirchen. Der Katastrophenschutz des Landkreises Schwandorf organisierte gemeinsam mit dem Veterinäramt eine Übung in einem Jagdrevier im Raum Dieterskirchen. Thema der Übung war ein simulierter Ausbruch der afrikanischen Schweinepest. Schon seit 2018 ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) eines der bestimmenden Themen im Bereich der Tierseuchenbekämpfung und des Katastrophenschutzes. Zwar ist diese […]

Gut besuchter Kino-Nachmittag in der Bücherei

Im November 2022 war es wieder so weit: Ein Kino-Nachmittag in der Stadtbücherei Teublitz sorgte für Begeisterung bei den Kindern. Zu sehen gab es den aktuellen Kino-Erfolg „Mia and Me – Das Geheimnis von Centopia“. Der Eintritt zum Kino-Nachmittag war frei, entsprechend hatten sich mehr als 30 Kinder angemeldet. Für alle Teilnehmenden hatte das Team […]

WER MÖCHTE UKRAINISCHE KINDER UNTERSTÜTZEN?

Ukraine Kinder in Willkommensgruppen unterstützen

Zur personellen Ausstattung der pädagogischen Willkommensgruppen ist es dringend erforderlich, bayernweit geeignetes Personal anzuwerben. Wer sich als sogenannte Willkommenskraft engagieren möchte, findet auf der Homepage des Kultusministeriums unter www.km.bayern.de/willkommenskraft alle weiteren Informationen und kann sich dort auch ins Bewerberportal eintragen.

Wunderschöne Christbäume für Maxhütte-Haidhof

Rund 30 Jahre alt und etwa 16 Meter hoch ist die wunderschöne Tanne, die für die Weihnachtszeit vor dem Rathaus in Maxhütte-Haidhof aufgestellt wurde. Wachsen durfte er all die Jahre im Garten von Christa und Siegfried Peukert in der Hugo-Geiger-Siedlung in Teublitz. Nun darf er als Christbaum in Maxhütte-Haidhof ab kommenden Sonntag, den ersten Advent […]