Posts Categorized: Allgemein

Vorher nachher Foto Sammlung Städtedreieck

Das Weißgelände vorher nachher Burglengenfeld

ir sammeln alte Ansichten und nur allzu gerne begleiten wir die Entwicklung von Burglengenfeld, Maxhütte und Teublitz im Vorher und Nachher Vergleich. Sende uns die schönsten Orte des Städtedreiecks und die besten Ansicht und mach bei unserem Fotowettbewerb mit.

„Jugendforscher“ des GOV Neunaigen sind mit „Streetfoodfestival“ siegreich

Der Begriff „Streetfoodfestival“ ist den meisten heutzutage bekannt. Damit verbindet man gedanklich ein breit gefächertes Angebot an Kulinarik aus allen Ecken Deutschlands und der Welt im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung. Ganz anders interpretiert hat diesen Begriff der GOV Neunaigen mit seiner Jugendgruppe „Naturforscher“: Hier bietet man „Streetfood“ für Insekten an und konnte mit diesem Projekt […]

Die neueste Generation eines C-Bogens für die Endoskopie

Deutlich bessere Bildauflösung und weit weniger Strahlenbelastung beim Röntgen Asklepios Klinik im Städtedreieck investiert kontinuierlich in medizinische Gerätschaften Technisch auf dem neuesten Stand: Einen Euro-Betrag im unteren sechsstelligen Bereich investierte gerade die Asklepios Klinik im Städtedreieck in einen neuen C-Bogen für die Endoskopie. Eingesetzt wird das topmoderne Gerät der jüngsten Generation u.a. für die Gallengang-Spiegelung […]

ITU lädt am 9. Juli zur „Teublitzer Nacht“

„Wir machen Teublitz attraktiv für Sie“, so der Slogan der Interessengemeinschaft Teublitzer Unternehmer (ITU). Damit diese Phrase mit noch mehr Leben erfüllt wird, lädt die ITU am kommenden Wochenende, Samstag, den 9. Juli 2022 um 17:00 Uhr zur „Teublitzer Nacht“ am Rathausplatz ein. „Durch einen starken Wirtschaftsverbund wird Teublitz durch Arbeits- und Ausbildungsplätze, eine ansprechende […]

Blumen, Samen und Schokolade für die gute Nachbarschaft:

Anlässlich des deutschlandweiten „Tag der Nachbarn“ am 20. Mai 2022 machte die Nachbarschaftshilfe Burglengenfeld mit einem Stand auf dem Bauern- und Wochenmarkt auf sich aufmerksam. Tina Kolb von der Nachbarschaftshilfe und Brigitte Hecht vom Seniorenbeirat ermunterten die Marktbesucher dazu, ein Zeichen für gute Nachbarschaft zu setzen. „Nachbarschaft verbindet und mit kleinen Gesten kann man große […]

Oberpfälzer Gleichstellungsbeauftragte tagen

Helga Forster lud nach Schwandorf ein Die Vertreterinnen der Oberpfälzer Gleichstellungsstellen tagten am Donnerstag auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Landratsamtes Schwandorf, Helga Forster, in Schwandorf. Die Gleichstellungsbeauftragten tauschten sich über die aktuellen Themen in den kommunalen Gleichstellungsstellen aus. Bei dieser Frühjahrssitzung, der ersten Präsenzsitzung seit zwei Jahren, standen der Austausch über die verschiedenen Arbeitsbereiche und […]

Hinweis zur Anmeldung

Das Interesse an #allesdrin im Städtedreieck / www.allesdrin.net ist groß. Das Portal wächst und wächst, jeden Tag kommen neue Anmeldungen, die wir als unkomplizierten Service schnell veröffentlichen können. Leider fehlen uns in viele Fällen Bilder und Logos. Einträge ohne Bildmaterial möchten wir vermeiden, denn nur so können wir unseren Usern – euren Kunden – ein […]

Erstklässler lesen ein Jahr kostenlos

21 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1e der Hans-Scholl-Grundschule Burglengenfeld erhielten kurz vor den Osterferien stellvertretend für ihren Jahrgang Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek. Die Aktion der Stadt Burglengenfeld, Erstleser zu fördern und zu unterstützen, gibt es seit vielen Jahren. Leiterin Kerstin Schwelle hatte für die kleinen Besucherinnen und Besucher eine […]

Wir machen Musik – neue Vitus-Bläserklasse startet

Das Symphonische Blasorchester der Musikkapelle St. Vitus ging auf Nachwuchssuche –und wurde wieder reichlich fündig! „Gerade nach der Corona-Pause in Sachen Nachwuchsgründung sind wir sehr glücklich, dass unser Proberaum kaum ausreichte, all die interessierten Kinder und Eltern aufzunehmen. Für uns ist es eine besondere Auszeichnung, dass trotz aller Widrigkeiten der letzten zwei Jahre so viele […]

Startschuss für Anmeldungen zum Ferienprogramm

Die Kinder und Jugendlichen im Städtedreieck können sich wieder auf ein buntes Angebot während der Sommerferien freuen. Für das abwechslungsreiche Ferienprogramm sind ab 2. Juni 2022 Online-Anmeldungen möglich. Die Pfingstferien stehen vor der Tür. Doch auch schon die „großen“ Sommerferien kommen mit großen Schritten näher. Höchste Zeit also, sich bereits jetzt Gedanken zur Freizeitgestaltung zu […]

Florian Haberkorn zum Standesbeamten bestellt

Mit Florian Haberkorn, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, hat Maxhütte-Haidhof einen weiteren Standesbeamten in ihrem Team. Der Erste Bürgermeister Rudolf Seidl überreichte ihm anlässlich seiner Ernennung zum Standesbeamten die Ernennungsurkunde und wünschte ihm viel Erfolg für seine neue verantwortungsvolle Tätigkeit. „Hiermit erkläre ich Sie zu rechtmäßig verbundenen Eheleuten!“ Dieser Satz wird Florian Haberkorn künftig häufiger über die […]

Gäste mit Geschichten für den Oberpfälzer Wald begeistern

Lenkungsausschuss der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald tagt in Tirschenreuth Ein Rückblick auf das vergangene Tourismusjahr sowie neue Qualitäts- und Marketingmaßnahmen standen bei der Frühjahrssitzung des Lenkungsausschusses der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald auf der Tagesordnung. Vorsitzender Landrat Roland Grillmeier (Landkreis Tirschenreuth) begrüßte dazu seine Landratskollegen Andreas Meier (Landkreis Neustadt an der Waldnaab) und Thomas Ebeling (Landkreis Schwandorf) sowie […]

Partnerverein präsentiert das Laufshirt zum Landkreislauf 2022

Der Landkreislauf 2022 startet in Weiding bei Schönsee. Zieleinlauf und Siegerehrung wird in der Regentalhalle in Nittenau sein. Landrat Thomas Ebeling sowie Organisator Christian stellen das diesjährige Laufshirt vor: Das grau Langarmshirt trägt auf Brusthöhe die Aufschrift „2022 Landkreislauf Schwandorf“. Die Zahlen sind dabei in den Farben des Landkreislogos aufgedruckt: Weiß, Türkis, Grün und Gelb. […]

Regional, fair und nachhaltig: Hier kommt nur regional ins Regal!

Regional einkaufen ist im Trend. Damit orientieren sich Verbraucher*innen aber nicht nur am Puls der Zeit, sondern stärken die Wertschöpfung vor Ort und schützen Klima und Umwelt. Oftmals ist regional einkaufen aber gar nicht so einfach – dem wird nun Abhilfe geschaffen. Wer bewusst einkaufen möchte, steht oft vor der Herausforderung, sich darüber zu informieren, […]

Vorsichtiger Start ins Senioren-Angebot

Zwei Vorträge zum Thema „Herzgesund leben, bewusst genießen“ fanden im April 2022 im Bürgersaal des Mehrgenerationenhauses statt. Sie waren zugleich Startschuss für das Freizeitangebot des Seniorenbeirats „nach Corona“. Mit insgesamt rund 40 Teilnehmenden an beiden Vorträgen, gelang so ein vorsichtiger Start ins Seniorenprogramm nach einer langen Corona-bedingten Pause von rund zwei Jahren. Das Angebot hatte […]

Dienstagsbasteln im Bürgertreff am Europaplatz

Das Team des Bürgertreffs lädt wieder jeden ersten Dienstag im Monat zum Dienstagsbasteln ein. Los geht es am 3. Mai im Kindertreff von 16 bis 18 Uhr mit einem bunten Frühlingskranz. Der Unkostenbeitrag beträgt drei Euro pro Person. Das Kreativangebot richtet sich an alle interessierten Kinder ab sieben Jahren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, Anmeldungen sind […]

Gemälde findet den Weg zurück nach Teublitz

Eine gebürtige Wöllanderin, die heute im Bayerischen Wald wohnt, schenkte der Stadt Teublitz eine Leinwandmalerei. Durch eine Delegation schaffte es das Gemälde nun zurück in die Heimat. Die Malerei zeigt die Gottesmutter Maria, die zugleich die Patronin der Wallfahrtskirche Mariä Heimsuchung zu Saltendorf an der Naab ist, mit Jesus auf dem Arm und im Hintergrund […]

Kindergarten zeigt Herz für geflüchtete Kinder

Ostern ist für alle da und der Osterhase kommt überall hin. Das war Grund genug für die Kinder des Josefine Haas Kindergartens und ihre Erzieherinnen, die kleinsten Bewohner der Notunterkunft im ehemaligen Toom-Baumarkt mit ein paar süßen Aufmerksamkeiten zu überraschen. Die Kinder wurden von den ukrainischen Familien herzlich empfangen. Die Burglengenfelder Kinder sangen Oster- und […]

Grünes Licht für den Dirtpark in Maxhütte-Haidhof – interessierte Jugendliche gesucht

Nachdem die Skateanlage im Stadtpark entfernt wurde, soll es nun in Maxhütte-Haidhof wieder feste Orte geben, an denen sich Jugendliche treffen können. Erster Bürgermeister Rudolf Seidl nahm sich zusammen mit der Jugendpflegerin Andrea Ederer und dem Bauamt der Stadt diesem Thema an und regte einen neuen Treffpunkt für Jugendliche an – ein Dirtpark im Stadtgebiet […]